Historische Wanderschmiede

Wanderschmiede Mittelaltermarkt

Mit unserer historischen Wanderschmiede präsentieren wir unser Handwerk auf historischen Dorf-Festen und Mittelalter-Märkten . Außer Schauschmieden bieten wir dort seit einigen Jahren gezielt das Schmieden für Kinder an .

Kinder wollen nicht nur zuschauen , sie wollen mitmachen , wollen etwas BEGREIFEN ! Daher haben wir es uns wegen dieser großen Begeisterung der Kinder zur Aufgabe gemacht , jedem Kind die Möglichkeit zu geben dieses alte Handwerk kennen zu lernen und selbst ein kleines Werkstück  ( je nach Wunsch z.B. ein kindgerechtes Wickinger-Messer , ein Schmuckstück oder eine Schlange )  mit unserer Hilfe von Anfang an über viele Schritte bis zum Ende mit zu schmieden/bearbeiten . Diese urtümliche Erfahrung mit ganz einfachen Mitteln fasziniert die Kinder , und stolz nehmen sie ihr selbst geschmiedetes Werkstück mit nach Hause ! Wir sind damit eine Attraktion auf jeder Veranstaltung und natürlich auch ein interessantes Erlebnis für alle die nur zuschauen möchten !

In unserer Zeltschmiede gibt es eine alte Blasebalg-Esse ( das Schmiedefeuer ) zum Selber-Pumpen , 2 Ambosse ( für je ein Kind ) und eine Werkbank mit Schraubstöcken , Schleifbock und Werkzeug zum Bearbeiten der angefertigten Stücke .


 

Falls Sie sich für unsere Teilnahme an einer Ihrer Veranstaltungen entscheiden , nehmen wir für unsere Leistungen  -  Aufbau der Zeltschmiede  ,  Vorführung und Kinder-Schmieden  ,  Abbau der Schmiede  -  eine noch auszuhandelnde Gage . Das Schmieden nimmt pro Kind ca. 30 Minuten in Anspruch , dafür nehmen wir je nach Werkstück einen kleinen Eigenanteil von 5 bis 10 € je geschmiedetem Teil .

 

 

Bei Interesse für Ihre Veranstaltung buchen Sie uns bitte möglichst frühzeitig !

 

Für Ihre konkrete Planung hier noch ein paar Infos über unsere Zeltschmiede und den Aufbau : Unser Zelt hat eine Grundfläche von 3m x 4m und drumherum brauchen wir auch noch ausreichend Platz , insgesamt ca. 7m x 8m . Zum Aufbau der Wanderschmiede müssen wir den vorgesehenen Platz ( mögl. eben und mit festem Untergrund ) direkt anfahren können . Für den Aufbau brauchen wir gut 2 Stunden .